Anwendungsbereiche

anafee Lösungen

Financial Management Software für Shared Services  – egal in welchem Anwendungsbereich

IT-Kostenverrechnung in der internationalen Industrie

„Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser“ – PALFINGER AG rechnet ihre IT-Kosten verursachergerecht ab

PALFINGER zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. In den letzten Jahren wuchs die Firma stetig, Akquisitionen, neue Kooperationen und Joint Ventures sicherten die Marktposition. Die jüngsten Erfolge machten aus PALFINGER innerhalb kürzester Zeit einen globalen Big Player und brachten auch neue Herausforderungen für das IT-Controlling.

Highlights:

  • Monatlich 2 St. Arbeitsaufwand für Verrechnung vs. vorher 1-2 Manntage
  • „90 Prozent“ Vertrauen bei Leistungsempfängern erreicht
  • Integration mit dem Zeiterfassungs-System und der Service-Management-Lösung helpLine

Fordern Sie jetzt das anafee Infopaket mit der Case Study „IT-Kostenverrechnung bei Palfinger“ an!

Palfinger Kran
Finance and Accounting: Finvis

Finanzbuchhaltung für weltweiten Agrar-Konzern

Ertragreich – Dienstleister von AGRAVIS etabliert zentrales „Shared Services Business Warehouse“

Die FINVIS Business Services GmbH hat Transparenz bei den Kosten und Leistungen ihrer konzernweiten Finance & Accounting Shared Services geschaffen. Dazu implementierte die 100-prozentige Tochter des AGRAVIS Konzerns die Service-Controlling-Lösung anafee. Die integrierte Plattform ermöglicht es FINVIS, ihre Services wirtschaftlicher und gleichzeitig näher am Kundenbedarf auszurichten.

Highlights:

  • Verursachergerechte Abrechnung der Shared-Service-Kosten zu 90 %
  • Einsparung von 3-4 Wochen in den Planungsrunden
  • Umfassende Transparenz bei den Kosten- und Werteflüssen

Fordern Sie jetzt das anafee Infopaket mit der Case Study „Business Services bei Finvis“ an!

IT Finanzmanagement in der Medizintechnik

Konzernweite Transparenz bei allen IT-Service-Kosten bei Otto Bock

Um Transparenz bei den Kosten und Leistungen der Konzern-IT zu schaffen, führte Otto Bock Healthcare die Financial-Management-Lösung anafee ein und löste das bis dahin im IT-Controlling eingesetzte Microsoft Excel ab. Das Medizintechnik-Unternehmen hat dadurch bessere Steuerungsmöglichkeiten und spart Kosten im IT-Controlling ein.

Lesen Sie mehr

IT-Services bei Otto Bock
HR Services

HR Services

Kosten und Leistungstransparenz als Schlüssel für Service-Qualität und Kundenorientierung im Personal-Service

Kostendruck und die Konkurrenz externer Personaldienstleister bringen immer mehr HR-Abteilungen dazu, ihre Services neu zu definieren. Kosten- und Leistungstransparenz sollen bei der Steuerung helfen. Erleichtert wird das durch ein Tool wie anafee.

Die Highlights

  • Stückkosten-Logik für alle HR Produkte
  • Pricing-Grundlage für die Kosten-/ Umsatzplanung
  • Kalkulation und Simulation tatsächlicher und zukünftiger Service-Kosten

Unsere Erfahrung aus Kundenprojekten zeigt:

Klare Werte sprechen für anafee. Auch in Ihrem Shared Service Center

itfm IT Transparency

Kurzfristige Einsparungen

itfm IT Services

Weniger Aufwand

itfm_Parter_Value

Mehr Klarheit

Wichtige Worte: anafee, anafee infopaket, anafee infopaket mit der case, business services, case study, infopaket mit der case, infopaket mit der case study, it-controlling, jetzt das anafee, jetzt das anafee infopaket, kosten, kosten und leistungen, kosten und leistungstransparenz, otto bock, palfinger, services, shared, shared services, transparenz und transparenz bei den kosten.
Translation Priorities: Optional.