IT Financial Management: Service-Kategorien, Automatisierung und Transfer Pricing

Von Bernd Worlitzer & Fabian Mieloch, Serviceware SE

Idealtypische finanzielle Steuerung von IT-Services, Teil 2: Kategorisierung von Services,  Dezentralisierung und Automatisierung, Transfer Pricing und SLA-Management

(Dies ist Teil 2 einer dreiteiligen Blogreihe rund um das Finanzmanagement von IT-Services. Klicken Sie hier für Teil 1, in dem es um den Servicekatalog, TCO und Verbrauchserfassung geht.)

(mehr …)

Gartner Market Guide für ITFM Tools 2018 erwähnt Serviceware

Serviceware SE im aktuellen Gartner Market Guide für ITFM

Im Oktober 2018 Gartner Market Guide für IT Financial Management Tools wurde Serviceware SE also Provider im Bereich des IT Financial Management genannt. Die ITFM-Lösung anafee erfüllt alle Anforderungen, um das Budgeting, Forecasting sowie Cross-charging/Showback zu vereinfachen. Somit spielt Serviceware eine entscheidende Rolle im internationalen ITFM-Markt.

(mehr …)

Der CIO – Treibende Kraft bei der Service-Digitalisierung

Chief Information Officer – Herausforderungen und neue Aufgaben

+++ Die Rolle des CIO neu definiert +++ Trotz hoher IT-Investitionen werden die gesetzten Ziele in vielen Betrieben nicht erreicht. Die Krux liegt meist weder beim CEO noch beim CIO (Chief Information Officer); oftmals scheitert es an der Undurchsichtigkeit der Ausgaben beziehungsweise an fehlenden IT-Vorgaben im Hinblick auf die Digitalisierungsstrategie des Unternehmens.

(mehr …)

Serviceware veröffentlicht anafee 5.4

Mit anafee 5.4 ist ihr IT-Planning so einfach wie noch nie

Bad Camberg, 3. Juli 2018. Heute erscheint anafee 5.4, die neue Version der Financial Management Software von Serviceware SE. Laut einer Studie der Research in Action GmbH ist anafee die beste Software-Lösung im Bereich des IT Financial Management. Prozesse rund um IT-Controlling, Transferpreisdokumentation und die Optimierung des IT-Budgetings lassen sich mit anafee automatisiert, digitalisiert und transparent gestalten. Die neue Version bringt viele Neuerungen, unter anderem Anpassungen des Interface, intuitivere Lokalisierung und Support für alle aktuellen Microsoft SQL-Versionen. Darüber hinaus bietet anafee 5.4 folgende Highlights:

1. Zugriff auf Power-BI-Reports direkt im anafee-Interface

Normalerweise müssen IT-Controller umständlich zwischen Programmen hin- und herwechseln, um Informationen aus Power BI in ihre ITFM-Tools zu implementieren. Mit anafee 5.4 lassen sich Reports aus Power BI jedoch einfach im anafee-Interface öffnen, wodurch Prozesse simpler und benutzerfreundlicher werden. Man muss lediglich einen neuen Tab in anafee öffnen und schon können sämtliche Informationen, inklusive Tabellen und andere Grafiken, direkt importiert werden.

Power BI anafee
pivot tables anafee

2. Flexibleres Planning dank Pivot-Tabellen

Die Budgetplanung ist vermutlich die zeitaufwändigste Aufgabe im gesamten IT-Budgeting-Prozess.  Durch die Einbindung von Pivot-Tabellen in anafee 5.4 ist das Planning jedoch einfacher denn je. Kennzahlen können einfach ins anafee-Interface importiert und flexibel angepasst werden. Dabei gewinnen sie wertvolle Daten für zukünftige Budgetierungsprozesse. Sie können zum Beispiel die Daten vorheriger Budgetierungszyklen eingeben und daraus Forecasts sowie Plan-Ist-Vergleiche erstellen. Informationen zu Servicemengen können zu Forecasts über Servicekosten verarbeitet werden, wodurch eine transparente, zuverlässige Budgetplanung möglich wird.

3. Implementierung von Benchmarking-Daten

Zusätzlich zu den Pivot-Tabellen lassen sich nun auch Benchmarking-Daten direkt in anafee importieren und visualisieren. Durch das Verwerten von Marktstandards und Benchmarks konkurrierender Händler können Sie Vergleiche mit ihren eigenen Services erstellen und visualisieren. Daraus gewonnene Erkenntnisse können Sie verwenden, um gezielt Anpassungen an ihrem Budgeting und ihrer Preisgestaltung vorzunehmen.

benchmarks anafee

Internationale RIA-Studie zeichnet anafee als beste IT-Financial-Management-Software-Lösung aus

Im Vergleich der Top-10-Anbieter bietet anafee die beste Kundenzufriedenheit

Überzeugen Sie sich selbst von den Ergebnissen der von Dr. Thomas Mendel durchgeführten Marktstudie „Market Overview – The IT Financial Management SaaS and Software Market in 2018“ und finden Sie heraus, wie anafee es schafft, im internationalen Markt zu überzeugen.

Internationale Studie zeichnet anafee aus

RIA Marktstudie: anafee ist Marktführer im Bereich ITFM Software

Bad Camberg, 03. Mai 2018. Das unabhängiges Forschungs- und Beratungsunternehmen Research in Action (RIA) zeichnet anafee in aktueller Studie als Marktführer in der DACH-Region im Bereich IT-Financial Management Software aus. Von den Top 10 Anbietern erreicht anafee laut Studie Platz 1 bei der Kundenzufriedenheit.
(mehr …)

Serviceware veröffentlicht anafee 5.3

Mit anafee 5.3 Wertschöpfungsketten im Service jetzt noch einfacher analysieren

Financial-Management-Lösung bietet ein durchgängiges Finanzmanagement sowie lückenlose Kosten- und Leistungstransparenz für IT- und Shared Services

(mehr …)

Wie man den Überblick über IT-Kosten bewahrt

Der Umgang mit den Grundsätzen der IT-Kosten-Kontrolle

Ein umfassender Überblick über IT-Ressourcen ermöglicht bessere IT-Kosten-Kontrolle. In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick darauf, wie die Prozesse hinter dieser IT-Kosten-Kontrolle idealerweise aussehen sollten. (mehr …)

Wie man dank ITFM sofort den IT-Service verbessert

ITFM sorgt für Quick Wins im IT Service

Die Geschichte der IT ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Heutzutage ist es allen klar, dass durchdachter IT-Service unabdingbar ist… allerdings ist er bedauerlicherweise auch sehr unterschätzt.

(mehr …)

ITFM News

anafee im Gartner „Market Guide for IT Financial Management 2017“ gelistet

Bad Camberg, 02.10.2017

Serviceware gibt bekannt, dass ihre ITFM Software anafee 2017 erneut im Gartner Market Guide for IT Financial Management gelistet wird.

 

(mehr …)